Treatments

Panorama-Röntgenbild;

Mit der Entwicklung der Technologie hat das Röntgen einen wichtigen Platz in der Diagnose und Behandlungsplanung eingenommen. Heute sind die konventionellen dentalen Röntgenaufnahmen durch digitale Systeme ersetzt worden. Das fortschrittlichste dieser Systeme ist die Dental Volumetric Tomography, die eine 3-dimensionale Darstellung des Kieferknochens und verwandter Regionen ermöglicht.

Warum wird eine Panorama-Röntgenaufnahme benötigt?

Panorama-Röntgenfilme sind Röntgenaufnahmen, bei denen alle Zähne in der gleichen Ebene betrachtet werden können. Da sie dem Arzt viele Informationen über die Zähne und den Kieferknochen des Patienten liefert, ist sie ein häufig angefordertes bildgebendes Verfahren vor der Behandlung.

Warum wird eine Tomographie (DVT) benötigt?

Es gibt Situationen, in denen andere Bildgebungsmethoden nicht ausreichend sind. Denn bei anderen Methoden überlappen sich die Bilder und das Bild wird in einer einzigen Ebene gebildet. Die Dental Volumetric Tomography ist eine Methode, die im Vergleich zur konventionellen Tomographie, die für Zahnärzte entwickelt wurde, eine sehr geringe Strahlendosis abgibt und eine 3-dimensionale Abbildung des Kieferknochens aus jedem Winkel liefert. Es ist eine bildgebende Methode, die für die Diagnose und Behandlungsplanung vor vielen fortgeschrittenen chirurgischen Fällen und einigen Implantatfällen benötigt wird. Dank dieser Geräte und kompatibler Systeme kann die computergestützte Chirurgie bei Implantatanwendungen jetzt ohne Entfernung des Zahnfleischs durchgeführt werden.


Warum wird ein Panoramaröntgenbild bevorzugt?


- Dank der Panoramaröntgenaufnahme können kariöse Zähne, Zysten und Tumore im Kiefer diagnostiziert werden.

- Alle Zähne können auf einem einzigen Röntgenfilm gesehen werden.

Dental-Tomographie

Die dentale Tomographie wird in Situationen eingesetzt, in denen eine 3-dimensionale Bildgebung erforderlich ist. Der gewünschte Bereich kann aus dem gewünschten Winkel in einer virtuellen Umgebung untersucht werden, indem nur geröntgt wird.

Ist es vorteilhaft, dreidimensionale (3D) Dentaltomographie-Aufnahmen zu verwenden?

Das 3D-Bild hat viele Vorteile.

Es erhöht den Erfolg der Behandlung, da die Daten, die in anderen Filmen nicht erkannt werden können, in der durchzuführenden Behandlung aufgenommen werden.
In Kombination mit anderen fortschrittlichen Systemen ermöglicht es viel komfortablere und schnellere Behandlungen.
Es liefert sehr wichtige Daten für den Arzt, um den am Patienten durchzuführenden Eingriff zu planen, insbesondere wenn eine fortgeschrittene Operation erforderlich ist.

MEFDENTAL GROUP

Contact us

Phone:
+90 422 324 02 42 +905525323211
Email:
info@mefdentalgrup.com
Address:
Kayabaşı Mah. Kayaşehir bulvarı Avrupa Konutları 2. ETAP 1 BLOK NO:61G Başakşehir/İstanbul